Samstag

Wirklich witzig...

finde ich das überhaupt nicht.
1. es ist halb 6 und ich bin schon wieder wach*grrr*.
Die ganze Woche freue ich mich auf ausschlafen, und meine Bandscheiben machen mir einen Strich durch die Rechnung.
Langsam bin ich echt am verzweifeln, denn die PRT Spritzen haben wirklich gut geholfen, aber
eben nur links, wo gespritzt wurde.
Meine rechte Seite bringt mich um.
Aber die nächsten 3 darf ich erst in 3 Monaten haben.
Toll,da hilft was, und die KK lassen einen lieber weiter von Arzt zu Arzt rennen,
anstatt soviel Behandlung wie nötig zuzulassen.
Jetzt bekomme ich ja wieder Krankengymnastik und muß Medikamente nehmen.
Wirklich toll!!!
Wie soll es einem Langschäfer dabei gut gehen??
2. Es hat seit gestern Abend geschneit, und draußen liegen 15 cm Schnee.
Hallo?
Waren wir nach den letzten Tagen nicht auf Frühling eingestellt?
Geht alles gar nicht.
Na ja, ich koch mir ein Käffchen,
und schau mal was ich so machen kann.
Euch wünsche ich einen schönen Tag,
ohne böses Erwachen mit sovie Schnee.
Lg Yvonne

Kommentare:

Wunderbares Chaos hat gesagt…

Was für ein schlechter Start ins Wochenende. Hoffentlich hat der Kaffee geholfen. Bei uns liegt zur Zeit genauso viel Schnee und es scheint kein Ende in Sicht. Gute Besserung!
Liebe Grüße
Susanne

Kerstin hat gesagt…

Yvonne, Du Liebe... ich bekam auch einen Schreck, als ich vorhin den vielen Schnee sah, der heute nacht runter gekommen sein muß. Ich will jetzt endlich Frühling!!!!
Ich hoffe, Dir geht es bald wieder besser. Ich hätte auch gern etwas länger geschlafen, aber mich hat meine Jüngste aus dem Bett geworfen, weil sie aufstehen wollte.

liebe Grüsse und ein schönes Wochenende,
Kerstin

Feenstube hat gesagt…

Hallo Yvonne, eine OP habe ich schon hinter mir und seit 5 Jahren habe ich einen erneuten Vorfall. Tabletten und Spritzen habe ich schon so viele bekommen, eine gefühlte Tonne, da habe ich mich nach Alternativen umgesehen. Meine Ärztin macht Akupunktur, wird bei Rücken von der KK bezahlt und bei einer Osteopatin (die muss ich selber bezahlen), hat beides sehr gut geholfen. Meine K-Gymnastin hat selber Bandscheibenvorfall und mir sehr gute Tips gegeben. So komme ich ganz gut zurecht, weg geht es ja sowieso nicht wieder und ich muss halt aufpassen, nicht schwer heben, geht ja auch nicht immer.
Bei uns liegt auch mindestens 20 cm Schnee, ich will ihn nicht mehr. Die letzten Tage war so schöner Sonnenschein, das war schon richtig Frühling, wenn auch sehr kalt.
GLG Sabine

Anette hat gesagt…

Liebe Yvonne,
wenn ich es könnte, würde ich es dir wegzaubern:-) Versuche doch mal , alternative Heilmethoden mit einzubinden. Vielleicht hilft dir ja auch die Akkupunktur? Millionen Chinesen können sich nicht irren ...

Ganz liebe Grüsse von Anette

Madame Lilly hat gesagt…

Liebe Yvonne,
dass hört sich aber alles schrecklich an...
Ich schließe mich aber Sabine an, versuche es mal mit Akupunktur, wenn Deine Krankenkasse so quer schießt, würde ich tatsächlich wechseln, denn Du wirst immer im Rücken sensibel bleiben.
Zum Wetter muss ich mal allen Mädels etwas sagen:
All die Jahre hatten wir keinen richtigen Schnee und ich kenne niemanden, der sich nicht darüber beschwert hat. Lautstark haben wir alle die alten Zeiten gelobt, wo wir als Kinder im Schnee spielten...Jetzt sind die alten Zeiten wieder da...Ich finde das super!!
Trotzdem, an alle: DER FRÜHLING KOMMT BALD!!
Liebste Yvonne, ich wünsche Dir von Herzen, ein schmerzfreies Wochenende und alles Liebe, Lilly

Luemmaisa hat gesagt…

Oh Du Arme.

Ich habe zum Glück "nur" Probleme in der HWS. Die dann hoffentlich mit Krankengymnastik (Montag das erste Mal) weg gehen. Aber ich kann auch nicht schlafen. Und ich bin auch Langschläfer. ;-)

Kaffee hilft da nicht lange.

Ich hoffe, daß Du dann noch eine PRT rechts bekommst, damit Du komplett schmwerzfrei bist. Bei meinem Mann hat die PRT auch gut geholfen.

Seit gut 3 Jahren ist er schon schmerzfrei damit!

Für Dich weiter alles Gute. Schade das Worte keine Schmerzen lindern!

LG Melanie