Sonntag

Pilzglück am Sonntag...

 Eben waren wir im Wald um nocheinmal bei diesem herrlichen Wetter etwas frische Luft zu tanken.
Tja, und siehe da, das erste Mal dieses Jahr wurden wir mit
2 Körben Pilzen belohnt.
Es hat auch endlich mal wieder Spaß gemacht Pilze zu sammeln, und nicht zu suchen:-))
Nun muß ich wieder Pilze putzen gehen,
und wünsche euch einen schönen Restsonntag,
Glg Yvonne


Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Liebe Yvonne,
das würde ich mich niiie trauen Pilze für den eigenen Verzehr zu sammeln, denn ich habe da so überhaupt keine Ahnung ;o).Ich bewundere es sehr, wenn man sich selbst damit versorgen kann,guten Apettit wünsche ich euch ;o)!

GGGLG,Petra ♥

sandra hat gesagt…

Hallo,

wir haben auch gerade eine kleine Portion Pilze zum Abendbrat gehabt. Die haben meine beiden Kinder gestern bei uns hier im Wäldchen gefunden. Wir sammeln immer nur Maronen und fette Hennen.
Ansonsten kennen wir uns mit Pilzen nicht so aus. Aber lecker sind sie !°
LG Sandra

Anette hat gesagt…

... lecker!!! ... ich werde auch mal wieder eine selbst gesammelte Pilzpfanne zum Abendbrot zu frischen Brot mit Butter auf den Tisch stellen:-)

Ob ich mich heute schon auf den Weg in den Wald mache?

Liebe Grüsse, Anette

amtolula hat gesagt…

Liebe Yvonne,
wenn das jetzt mein Sohn sehen würde. Pilze liebt er über alles.

Dein Schränkchen vom vorletzten Post ist wunderschön geworden. Gefällt mir sehr sehr gut.
GGLG Tanja