Sonntag

Das erste mal...



habe ich heute eine Strickzeugtasche von Machwerk genäht,
und tatsächlich habe sogar ich die Anleitung verstanden*ganz doll grins*.
Das mit dem Endlosreißverschluß hat super funktioniert,
und ist für mich wesentlich besser als einen normalen ein zu nähen.
Ich Frage mich warum mir in meinem Nähkurs gesagt wurde, das ich die bloß nicht kaufen soll?!
klappt Perfekt.
Der Stoff ist von Ikea, den nehme ich gerne wenn ich etwas zum ersten mal nähe,
der ist nicht so teuer, und wenn es doch ganz gut wird, dann gefällt er mir.
Also ist dieses Täschchen nun für mich.
Leider sind nicht alle Geschenke fertig geworden, da ich immer noch auf eine Zubehör Lieferung warte und bald echt nen Hals kriege, das es so lange dauert.
Aber Fotos kann ich euch ja eh erst zeigen wenn die Damen es erhalten haben...
Ich hoffe Ihr hattet auch ein schönes Wochenende,
und wünsche euch einen schönen Wochenstart,
Lg Yvonne

Kommentare:

Villa König hat gesagt…

Deine Täschchen ist toll geworden!!!
GGLG Yvonne

WildeErdbeere hat gesagt…

Wirklich toll geworden!!! und der Stoff ist richtig klasse!! ich glaub ich muss auch DRINGEND nochmal zu Ikea ;O)

Liebe Grüße und einen wundervollen Start in eine neue Woche!
Herzlichst,
Bianca

Jasmin hat gesagt…

Hallo Yvonne,

ich finde auch das die kleine Tasche super geworden ist, ich will auch schon lange mal eine nähen aber ich trau mich nicht wirklich ran.

Ich wünsche dir einen schönen Montag.

Liebe Grüße Jasmin

Petra hat gesagt…

Traut euch ruhig - ich hab auch erst letzte Woche so ein Täschi genäht, das ist gar nicht schwer!

Auch deins ist ganz goldig geworden, Yvonne!

LG
Petra

Vintage-Schmiede hat gesagt…

Hallo liebe Yvonne,
klasse ist Dein Täschchen geworden. Ich könnte so was bestimmt nicht. Ich weiß ja nicht mal, was ein Endlosreißverschluss ist *schäm*
Ich wünsche Dir eine schöne, kreative Woche.
Liebe Grüße Annette

Elfchen hat gesagt…

Jauuuuuu, das ist aber schön geworden Dein Täschchen.
Ich habe mich an Reißverschlüsse noch garnienimmer rangetraut, schöpfe jetzt aber durch Deinen Post doch etwas Hoffnung.
Vielleicht bekomm' ich da ja auch hin.

Liebe Grüße
Tanja