Donnerstag

Ein Höckerchen..

habe ich gemacht:-)
Der Hocker ist von Ikea, weiß bepinselt,
und mit Leinen bezogen.
An den Ecken habe ich Häkelspitze aufgenäht,
und dann noch ne dicke Troddel einmal drumherum genäht.


Er ist eigentlich ganz nett geworden.
Ich wünsche euch einen wundervollen Abend,
Glg Yvonne

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Liebe Yvonne, was heißt denn hier eigentlich ganz nett???Der ist superschön geworden, sollte I..a im neuen Katlog aufnehmen ;o)!Viele, liebe Grüße, petra ♥

Yvonne hat gesagt…

Dankeschön :-)für das Kompliment.

Anette hat gesagt…

Wieso eigentlich?
Ich finde den Hocker absolut gelungen und sicherlich gibt es ganz viele von uns, die nur zu gern solch einen Hocker hätten!!!
Diese Atlaskordel ist ja überhaupt der Hingucker - WOW!
Lg,Anette

Glückspilz hat gesagt…

Ganz nett *tztztz*... ich finde den Hocker einfach traumhaft schön.

liebe Grüsse, Kerstin

FrauJudith hat gesagt…

Herrlich, was man aus einfachen Dingen zusammenstellen kann!

Ganz Toll!!!

Lieben Gruß,

Judith

vintagecompagnie hat gesagt…

Genial, shabby und traumhaft schön!!!
LG
Vintage Compagnie

Liebelei hat gesagt…

Tolle Idee, dass mit dem Hocker!!!

Ich habe aber eine ganz andere Frage an Dich. Wie hast Du den Hintergrund in den Blog bekommen (ich habe herausgefunden wo ich diese tolle Bilder herbekomme), aber ich weiß einfach nicht wie ich diese in mein Blog bekomme. Falls Du Zeit hast hier meine E-Mailadresse wolldomizil@web.de)

DANKE, DANKE

LG Alexia